Jagdzeiten

Jagdzeiten

Gemäss Jagdvorschriften des Volkswirtschaftsdepartement des Kantons St.Gallen gelten folgende Jagdzeiten:

Jagdbare TiereJagdzeiten
Rotwildvom 15. August bis 15. Dezember
Rehbock, Schmalreh und nicht tragende bzw. nicht führende Rehgeissvom 1. Mai bis 15. Dezember
Rehgeiss und Rehkitzvom 15. August bis 15. Dezember
Gemsbockvom 15. August bis 31. Oktober
Gemsgeiss, Gemsjährling und Gemskitzvom 15. August bis 15. Dezember
Wildschweinvom 1. Juli bis Ende Februar
Fuchsvom 16. Juni bis Ende Februar
Dachsvom 16.Juni bis 15. Januar
Steinmardervom 1. September bis15. Februar
Waschbär, Marderhund, verwilderte Hauskatzedas ganze Jahr
Feldhasevom 1. Oktober bis 31. Dezember
Murmeltiervom 1. September bis 15. Oktober
Bisamratte, Nutriadas ganze Jahr
Stock-, Krick-, Tafel- und Reiherente, Haubentaucher und Blässhuhnvom 1. September bis 31. Januar
Kormoran, ausgenommen am Bodensee, Walensee
und Zürichsee
vom 1. September bis Ende Februar
Rostgans, Nilgansdas ganze Jahr
Birkhahnvom 16. Oktober bis 30. November
Fasanvom 1. Oktober bis 31. Dezember
Ringel- und Türkentaubevom 2. August bis 15. Februar
verwilderte Haustaubedas ganze Jahr
Kolkrabe, Rabenkrähe, Nebelkrähe, Saatkrähe, Elster, Eichelhähervom 2. August bis 15. Februar